DGIB-Tagung vom 27. - 29.11.2015
Wahrnehmen - Ausdrücken
Verstehen - Regulieren
Fremdheit - Zugehörigkeit - Solidarität!   Fremdheit und Entfremdung  sind nicht nur Themen in jeder therapeutischen Behandlung sondern auch soziale und politische Themen. Beides birgt hohe Risiken für Gesundheit und Lebensqualität. Zugehörigkeit und Solidarität vermitteln Geborgenheitserfahrungen und können auch in Krankheit und Leid trösten, Zuversicht vermitteln und heilende Kräfte freisetzen. Auf unserer Tagung schauen wir auf diese Themen aus zwei breit angelegten Perspektiven: Wir werden uns mit sozial-politischen sowie persönlichen Hintergründen, die zu Fremdheit und Leid führen auseinandersetzen. -  Dem gegenüber stehen unterschiedliche therapeutische Ansätze aus der Bewegungs- Tanz- und Naturtherapie, die Fremdheit überwinden helfen, Mitgefühl, Zugehörigkeit und Solidarität auf Augenhöhe erfahrbar machen. Wir wünschen Ihnen intensive, lebendige und einfühlende Tagungsstunden Es grüßen  Sie sehr herzlich die Vorbereitungsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Integrative Leib- und Bewegungstherapie (DGIB) Annette Höhmann-Kost, Cornelia Jakob-Krieger, Hermann Ludwig und Martin J. Waibel
      DGIB-Tagung vom 17. - 19.11.2017 in Aulendorf
Home
           Fremdheit - Zugehörigkeit - Solidarität 
TAGUNGSFLYER  ZUM  DOWNLOAD Infos zu Vorträgen und  Workshops
DGIB-Tagung vom 27. - 29.11.2015
Fremdheit - Zugehörigkeit - Solidarität!   Fremdheit und Entfremdung  sind nicht nur Themen in jeder therapeutischen Behandlung sondern auch soziale und politische Themen. Beides birgt hohe Risiken für Gesundheit und Lebensqualität. Zugehörigkeit und Solidarität vermitteln Geborgenheitserfahrungen und können auch in Krankheit und Leid trösten, Zuversicht vermitteln und heilende Kräfte freisetzen. Auf unserer Tagung schauen wir auf diese Themen aus zwei breit angelegten Perspektiven: Wir werden uns mit sozial-politischen sowie persönlichen Hintergründen, die zu Fremdheit und Leid führen auseinandersetzen. -  Dem gegenüber stehen unterschiedliche therapeutische Ansätze aus der Bewegungs- Tanz- und Naturtherapie, die Fremdheit überwinden helfen, Mitgefühl, Zugehörigkeit und Solidarität auf Augenhöhe erfahrbar machen. Wir wünschen Ihnen intensive, lebendige und einfühlende Tagungsstunden Es grüßen  Sie sehr herzlich die Vorbereitungsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Integrative Leib- und Bewegungstherapie (DGIB) Annette Höhmann-Kost, Cornelia Jakob-Krieger, Hermann Ludwig und Martin J. Waibel
      DGIB-Tagung vom 17. - 19.11.2017 in Aulendorf
           Fremdheit - Zugehörigkeit - Solidarität 
Kontakt-Anmeldung Anfahrt Impressum IBT Referenten Vorträge Programm Workshops Startseite TAGUNGSFLYER  ZUM  DOWNLOAD Infos zu Vorträgen und  Workshops